News - 02.10.2017

Ultraschall-Messtechnik für Pumpen

Mit unserem portablen Ultraschallmessgerät sind wir in der Lage jede Pumpe beim Kunden vor Ort während des laufenden Betriebs auf den Betriebspunkt zu prüfen. Daraus können wir dann ablesen ob die Auslegung der Pumpe in Ordnung ist, bzw. selbstverständlich auch ob ein Defekt vorliegt. Es können dabei auch Schwingungsmessungen zur Kontrolle der Lagerung oder einer Unwucht in den rotierenden Teilen und eine Temperaturdifferenzmessung durchgeführt werden.

 

Dies alles ist natürlich auch mit unserem stationären Pumpenprüfstand in der Firma möglich. Zusätzlich können wir hier alle physikalischen Einsatzbereiche darstellen und nach erfolgter Reparatur einer Pumpe eine Rundumkontrolle durchführen, z.B. auch mit Durchflussmengenmessung, oder der Nachvollziehung oder Ausstattung einer Pumpe mit Kennlinie.

 

Dem Kundenwunsch entsprechend können wir Pumpen für alle Projekte vor Ort auslegen. Als Beispiele hier nur einige wenige: Beregnungsanlagen in Gärtnereien, Tennisplätzen und Fußballplätzen, Hebeanlagen im privaten und kommerziellen Bereich, Prozesspumpen für Fertigungsbetriebe und last but not least natürlich auch jede Schwimmbadtechnik.

 

Mit unserem Laserausrichtgerät sind wir in der Lage bei gekoppelten Pumpen die Kupplung auszulasern und dadurch sicherzustellen dass nicht durch eine schräg sitzende Verbindung ein Defekt an der gekoppelten Pumpe entsteht.

 

Selbstverständlich führen wir in unserem Reparaturwerk an allen Arten von Pumpen Reparaturen durch, bzw. können wir das natürlich auch vor Ort beim Kunden. Fordern Sie uns heraus!

Fragen?
Chojetzki neu

Christian Chojetzki

Customer Relationship
07161 9383 - 0 chojetzki@krauter.de Rückruf anfordern
Standort und Anfahrt
+
Route Planen
Infos & Kontakt