News - 21.06.2016

HS Cleaner jetzt in der Krauter-Zentrale

Die Konsequenz aus der guten Entwicklung des Geschäftsbereichs HS Cleaner war der Umzug von Uhingen in die moderne Krauter-Zentrale. Immer mehr Firmen schwören auf die Vorteile des HS Cleaner zur Reinigung von Edelstahlschweißnähten oder zum Beschriften und Beschichten von Metalloberflächen. Die Nachfrage steigt und damit wird auch das Händlernetz im In- und Ausland immer dichter.

 

Von der im Hause stattfindenden Produktion der Geräte aus werden die Partner im deutschsprachigen Raum direkt betreut und beliefert. Darüberhinaus gibt es im jeweiligen Land einen Hauptimporteur, der sich auch um die Übersetzung der Geräteangaben und Gebrauchsanweisungen kümmert. Durch den Umzug in die Firmenzentrale können Synergien genutzt und Aufträge schneller bearbeitet werden, auch die kaufmännische Abwicklung hat sich dadurch beschleunigt.

 

Die elektrisch-chemische Schweißnahtreinigung, die nach einer amerikanischen Idee von einem Uhinger Tüftler weiterentwickelt wurde, ist seit 2003 ein Geschäftszweig der Werner Krauter GmbH. Die Kunden sollen stets Vorteile durch weiterentwickelte HS Cleaner haben. Speziell im Behälterbau ist der HS Cleaner P als Profi-Kompaktgerät besonders geeignet. Das Modell zeichnet sich bei längerer Anwendung durch seine einfache und effektive Handhabung aus. Durch das neuartige Konzept können Anwender bei einem größeren Arbeitsumfang bis zu 50 Prozent der Bearbeitungszeit einsparen.

 

Mehr Informationen über die HS Cleaner erhalten Sie auf unserer Homepage www.hscleaner.de!

Fragen?
Chojetzki neu

Christian Chojetzki

Customer Relationship
07161 9383 - 0 chojetzki@krauter.de Rückruf anfordern
Standort und Anfahrt
+
Route Planen
Infos & Kontakt