News - 04.05.2018

DIN ISO 9001:2015

Bereits seit November 2017 ist KRAUTER zertifiziert nach der aktuellen DIN ISO 9001:2015!

 

Die DIN ISO 9001:2015 hat im September 2015 die vorher gültige DIN ISO 9001:2008 abgelöst. Den zertifizierten Betrieben in Deutschland wurde eine Übergangsfrist zur Umstellung auf die revidierte Norm von 3 Jahren bis spätestens 14.09.2018 gestellt und diesen Termin hat KRAUTER damit sicher eingehalten. Zusammengefasst kann gesagt werden, dass mit der überarbeiteten Norm die Anforderungen an die oberste Leitung und an die Qualitätsverantwortlichen gestiegen sind, andererseits aber auch mehr Flexibilität bei der Umsetzung des QM-Systems entstanden ist. Auch den heutigen Unternehmensrealitäten wurde Rechnung getragen damit, dass ein ausgedrucktes Handbuch nicht mehr zwingend erforderlich ist, sondern die Dokumentation EDV- oder webbasiert abgebildet werden kann.

 

Eingeführt wurde das Qualitätsmanagementsystem nach DIN ISO 9001 bei KRAUTER bereits im Jahr 2001 und ist seither ständig weiterentwickelt und verbessert worden. Die Zertifizierung gilt für den Bereich:

 

Elektromaschinenbau und Service für elektrische Maschinen und Generatoren, Vertrieb, technische Beratung, Montage für Stromerzeuger

 

Aber selbstverständlich wird die Norm auch in den Bereichen Einkauf, Personal, Finanzen, Arbeitssicherheit und Umwelt angewandt. In regelmäßigen Zertifizierungsverfahren lässt sich KRAUTER freiwillig überwachen und hat jetzt schon die 17. Prüfung erfolgreich hinter sich gebracht. Auch für die Zukunft wird sich daran nichts ändern und es wird zum Wohle aller Kunden eine ständige Verbesserung angestrebt.

 

Unter www.krauter.de/unternehmen/downloads/ können Sie sich die aktuellen DIN ISO 9001:2015 Zertifikate in Deutsch, Englisch und Französisch als pdf-Dokumente herunterladen.

Fragen?
Chojetzki neu

Christian Chojetzki

Customer Relationship
07161 9383 - 0 chojetzki@krauter.de Rückruf anfordern
Standort und Anfahrt
+
Route Planen
Infos & Kontakt