News - 06.02.2012

Bauhof Service

Provisorische Baustromversorgung in der Heilbronner Innenstadt
 
Die Bauhof Service GmbH ist vorwiegend für die Bauindustrie tätig und kennt die Bedürfnisse und Notwendigkeiten der Baustellen. Die Spezialgebiete sind die Planung, Einrichtung, Bereitstellung, Betreuung und Vermietung von Stromverteilungssystemen. Man hat sich auch bei den Leistungen Lagerhaltung und Logistik etabliert, sowie beim Bauwasser, der Containermontage und der Geräteprüfung vor Ort.

Für die Bohsung GmbH aus dem Verbund der Energie-und Kraftanlagen hat Bauhof Service eine besondere Art Auftrag ausgeführt. Die Bohsung GmbH ist im Bereich Energieübertragung- und Verteilung tätig.

In der Heilbronner Innenstadt hatte die Bohsung GmbH den Auftrag Fernwärmeleitungen und Hausanschlüsse zu erneuern. Um die Hausanschlüsse erneuern zu können mussten die Haushalte und Geschäfte mit elektrischen Heizgeräten, so genannten Hotboy's mit Wärme versorgt werden. Den Auftrag die provisorische Stromversorgung der Heizgeräte herzustellen, vergab die Bohsung GmbH an die Bauhof Service GmbH.

Insgesamt wurden 16 Geschäfte, unter anderem die AOK, die Commerzbank, das Hotel Nestor, die Volksbank und einige Restaurants mit einer provisorischen Stormversorgung ausgestatten.

Eine besondere Herausforderung war, dass jeder Anschluss andere Voraussetzungen hatte. Es mussten nach Absprache mit den Stadtwerken Heilbronn, den Hausbesitzern bzw. Mietern, der ZEAG, Heilbronn und mit Bohsung die Anschlüsse organisiert werden und die Installationen und erforderliche Umbau-maßnahmen durchgeführt werden.

Zum Einsatz kamen konfektionierte Anschlussverteilerschränke 100 A. Um den Anforderungen gerecht zu werden, wurden die Verteiler mit zusätzlichen Wandverteilern mit Steckdosen und Fi-Schutzeinrichtung ausgestattet.

Während der Bauzeit von Juni 2011 bis Dezember 2011 wurden die Baustromanlagen von Bauhof Service betreut, die vorgeschriebenen Prüfungen durchgeführt und bei Störungen Serviceeinsätze durchgeführt. Der 24-h-Service von Bauhof Service war hierbei selbstverständlich. Weiterhin waren Umbaumaßnahmen notwendig, da Versorgungsleitungen im Weg waren oder die elektrischen Heizgeräte zu klein waren und durch mobile Ölheizungen ersetzt werden mussten.

Der Baustrom-Auftrag, der eigentlich 16 Aufträge waren, wurde von Bauhof Service zur Zufriedenheit seines Auftraggebers und aller Beteiligten abgeschlossen. Das gesamte Team von Bauhof Service hat mit dieser Leistung seine Zuverlässigkeit, Flexibilität und Einsatzbereitschaft für seine Kunden unter Beweis gestellt. Eigenschaften, die bei Bauhof Service selbstverständlich sind.

Fragen?
Chojetzki neu

Christian Chojetzki

Customer Relationship
07161 9383 - 0 chojetzki@krauter.de Rückruf anfordern
Standort und Anfahrt
+
Route Planen
Infos & Kontakt